Tennis-Club Weibern

Tennis-Club Weibern - Aktuelles

Ergebnistableaus zum 5. Weiberner Konrad-Cup 2017

mehr: ► mit einem Klick auf unsere Turnierseite

So macht Tennis Freude ...

Schnuppertennis mit Grundschule Weibern

Schnuppertennis mit Grundschule Weibern

Projektwoche der Grundschule Weibern in der ersten Juliwoche gemeinsam mit allen Vereinstrainern und dem Jugendwart des TC Weibern auf dem Vereinsgelände

Schnuppertennis mit Grundschule Weibern

Tennis-Club Weibern hat Saisonziele Medenrunde 2017 erreicht

MedRunde 2017 Zuschauer

Zufriedene Gesichter bei den Mannschaften zum Saisonabschluss...
He60 machen Aufstieg perfekt - He55 auch 2017 in der Verbandsliga

Am Jahresende hatte sich der Vorstand des TC Weibern entschieden, drei weitere Mannschaften (Da30, He40 und He65) für die Medenrunde 2017 anzumelden. Am letzten Aprilwochenende fiel der Startschuss und mittlerweile ist für alle Mannschaften die Medenrunde 2017 erfolgreich zu Ende gegangen. Insbesondere die "Neulinge" durften erfahren: aller Anfang ist schwer. Sie zeigten durchweg in den spielentscheidenden Ballwechsel sichtlich Nerven und blieben trotz ansprechender Leistungen in der Folge unter ihren Möglichkeiten.

Ein erstes Fazit: alle Aktiven können mit den gezeigten Leistungen zufrieden sein. Die gesetzten Saisonziele wurden erreicht und teilweise sogar übertroffen. Dem Aufsteiger He60 gratulieren wir.

He55 haben am vorletzten Spieltag ihr Saisonziel, auch 2018 in der Verbandsliga zu spielen, erreicht. Beim TC 77 Jockgrim gab's zwar die erwartet klare Niederlage, aber durch die gewonnen beiden Einzel von Norbert Bell und Erich Klapperich wurden die zum Klassenverbleib notwendigen vier Matches eingefahren. He40 und He50 glänzten am letzten Spieltag mit souveränen Heimerfolgen und schließen die Saison im guten Mittelfeld ab. He65 schlagen nach 9:5 Auswärtserfolg beim TC Neuwied auch in der kommenden Saison in der B-Klasse auf. Bei unseren Da30 gab es im Heimspiel gegen HTC Bad Neuenahr zum Abschluss den ersten Marchgewinn.

Herren 60 Aufsteiger 2017 ...

Herren 60 SG Weibern/Rieden Aufstieg 2017

He60 SG Weiber/Rieden - Aufstieg 2017 in die A-Klasse

von li. Jürgen Brennecke, Hans Dreis, Franz Nett, Erich Klapperich, Thomas Kraemer, Hans-Dieter Hanitzsch u. Thomas Wolff

He60 legten auf der Zielgeraden nochmals kräftig zu und hielten Kurs. Im Spitzenspiel gegen den punktgleichen Tabellenführer TC Kaperich präsentierten sich unsere He60 am Donnerstagnachmittag in bester Spiellaune. Vor heimischem Publikum legten die Männer um Teamchef Hans Dreis sofort mächtig los. An diesem Tag wollte vor allem in den Einzel auch alles gelingen. Bis auf Thomas Wolff gewannen alle in zwei Sätzen. Schade nur, dass Thomas auf eins an diesem Tag trotz herausragender Leistung am Ende in einer begeisternden und sehenswerten Begegnung im Match-Tiebreak mit 10:12 den Kürzeren zog. Dafür hatte er dann im anschließenden Doppel an der Seite von Thomas Kraemer mehr Glück und gewann verdientermaßen in drei Sätzen. Das zweite Doppel war mit 6:0 6:0 für Franz Nett und Jürgen Brennecke innerhalb einer guten halben Stunde eine einseitige Angelegenheit.
Der Ausgang dieser Begegnung war zunächst völlig offen. Doch an diesem Spieltag lief nahezu alles perfekt für unsere Mannschaft. Mit dem gewiss auch nötigen Glück aber auch der besten Saisonleistung hatte man mit 12:2 den Tabellenführer gestürzt und den direkten Wiederaufstieg in die A-Klasse perfekt gemacht. Das i-Tüpfelchen gab's dann im Nachholspiel zuhause gegen TC Obere Grafschaft. Mit 14:0 ließ man nichts mehr anbrennen - herzlichen Glückwunsch!

Abschlusstabelle & Ergebnisse aller Mannschaften

Da30: endlich - beim Finale gegen HTC Bad Neuenahr erster Matchgewinn | ► Tabelle & Ergebnisse
He30: kein Matchgewinn beim Gastspiel in der Oberen Grafschaft gegen den Tabellenführer | Tabelle & Ergebnisse
He40: überzeugendes 11:3 gegen TC Thür - gesichertes Mittelfeld zum Saisonabschluss | Tabelle & Ergebnisse
He50: zum Abschluss 9:5 Heimerfolg gegen DJK Ochtendung - Tabellendritter | Tabelle & Ergebnisse
He55: am letzten Spieltag klares 4:17 gegen TC 77 Jockgrim - Klassenerhalt durch die beiden gewonnen Einzel definitiv | mehr
He60: Aufstieg perfekt - mit 12:2 Tabellenführer TC Kaperich gestürzt und wieder zurück in der A-Klasse | Tabelle & Ergebnisse
He65: gewinnen zum Abschluss 9:5 beim TC Neuwied und halten Klasse | Tabelle & Ergebnisse


Meisterehrung 2016 Tennisverband Rheinland

Ihre Meisterehrung als Rheinlandmeister 2016 erhielten unsere Herren 55 am 24. 11.2016 durch Vizepräsident Carl Kipp und Schatzmeister Walter Jung. „Wer eine Leistung erbracht hat, sollte auch ausgezeichnet werden“, so der Tenor bei der Preisverleihung. Nach der Auszeichnung waren sich alle im Team einig: „Zu dieser Veranstaltung wollen wir uns in den nächsten Jahren hier in Ochtendung gerne wieder treffen!“

hier: ► mehr zu TC Weibern bei Medenrunde 2016

TC Weibern Herren 55 Rheinlandmeister 2016 bei Meisterfeier TVR

TC Weibern Herren 55 - Rheinlandmeister 2016

TC Weibern - Dein Verein

... dein Verein


Unsere Partner

Verbandsgemeinde Brohltal

Verbandsgemeinde Brohltal

Ortsgemeinde Weibern

Ortsgemeinde Weibern


Unsere Sponsoren


© 2015
Developed by DreisInfoTec Consult & Training
Im Seifental 3 | 56651 Niederzissen | Tel. (0 26 36) 970 530 | Fax (0 26 36) 970 531 | Mobil (01 51) 222 555 22