Tennis-Club Weibern

Tennis-Club Weibern - Aktuelles

Tennis-Club Weibern bei Medenrunde auf der Zielgeraden

MedRunde 2017 Zuschauer

Für einige Mannschaften bereits Saisonabschluss...
He55 auch 2018 Verbandsliga - He60 wahren Aufstiegschancen - He65 halten B-Klasse

Am Jahresende entschloss sich der Vorstand des TC Weibern, drei weitere Mannschaften (Da30, He40 und He65) für die Medenrunde 2017 anzumelden. Am letzten Aprilwochenende fiel der Startschuss und mittlerweile zeichnen sich Trends ab. Insbesondere die "Neulinge" erfahren: aller Anfang ist schwer. Sie zeigen bislang vor allem in den spielentscheidenden Ballwechsel sichtlich Nerven und bleiben trotz ansprechender Leistungen in der Folge unter ihren Möglichkeiten. He50, He55 und He65 haben die Saison bereits abgeschlossen.

He55 haben am letzten Spieltag ihr Saisonziel, auch 2018 in der Verbandsliga zu spielen, defenitiv erreicht. Beim TC 77 Jockgrim gab's zwar die erwartet klare Niederlage, aber durch die gewonnen beiden Einzel von Norbert Bell und Erich Klapperich wurden die zum Klassenverbleib notwendigen vier Matches eingefahren, sodass der Tabellenvorletzte aus Bad Breisig selbst bei einem 21:0 Erfolg nicht mehr vorbei ziehen kann. He50 gewannen am letzten Spieltag zuhause mit 9:5 gegen den DJK Ochtendung und schließen die Saison als Tabellendritter ab. He65 schlagen nach 9:5 Auswärtserfolg beim TC Neuwied auch in der kommenden Saison in der B-Klasse auf. He60 halten Kurs. Sie haben nach wie vor alle Chancen auf den direkten Wiederaufstieg in die A-Klasse. Beim Gastspiel in Ochtendung ließ man nichts anbrennen und gewann glatt mit 10:4. Am kommenden Donnerstag hat die Mannschaft nun alle Chancen im Spitzenspiel gegen den punktgleichen Tabellenführer TC Kaperich die entscheidenden Punkte zum Aufstieg einzufahren. Der Ausgang ist völlig offen.

Da30: ohne Satz und Sieg 0:14 zuhause gegen SG Kleeblatt/TuS Mayen | ► Ergebnisse
He30: kein Matchgewinn beim Gastspiel in der Oberen Grafschaft gegen den Tabellenführer | Ergebnisse
He40: ohne die geringsten Siegchancen bei 2:12 Heimpleite gegen TC Remagen | Ergebnisse
He50: zum Abschluss 9:5 Heimerfolg gegen DJK Ochtendung - Tabellendritter | Ergebnisse
He55: am letzten Spieltag klares 4:17 gegen TC 77 Jockgrim - Klassenerhalt durch die beiden gewonnen Einzel definitiv | mehr
He60: weiter auf dem Vormarsch - 10:4 Erfolg bei DJK Ochtendung | Ergebnisse
He65: gewinnen zum Abschluss 9:5 beim TC Neuwied und halten Klasse | Ergebnisse


Nachrichten aus der Tenniswelt

So macht Tennis Freude ...

Schnuppertennis mit Grundschule Weibern

Schnuppertennis mit Grundschule Weibern

Projektwoche der Grundschule Weibern in der ersten Juliwoche gemeinsam mit allen Vereinstrainern und dem Jugendwart des TC Weibern auf dem Vereinsgelände

Schnuppertennis mit Grundschule Weibern

Meisterehrung 2016 Tennisverband Rheinland

Ihre Meisterehrung als Rheinlandmeister 2016 erhielten unsere Herren 55 am 24. 11.2016 durch Vizepräsident Carl Kipp und Schatzmeister Walter Jung. „Wer eine Leistung erbracht hat, sollte auch ausgezeichnet werden“, so der Tenor bei der Preisverleihung. Nach der Auszeichnung waren sich alle im Team einig: „Zu dieser Veranstaltung wollen wir uns in den nächsten Jahren hier in Ochtendung gerne wieder treffen!“

hier: ► mehr zu TC Weibern bei Medenrunde 2016

TC Weibern Herren 55 Rheinlandmeister 2016 bei Meisterfeier TVR

TC Weibern Herren 55 - Rheinlandmeister 2016

TC Weibern - Dein Verein

... dein Verein


Unsere Partner

Verbandsgemeinde Brohltal

Verbandsgemeinde Brohltal

Ortsgemeinde Weibern

Ortsgemeinde Weibern


Voranzeige

Nachstehend die Ausschreibung zum 5. Weiberner Konrad-Cup 2017

mehr: ► mit einem Klick Ausschreibung/Anmeldung


Unsere Sponsoren


© 2015
Developed by DreisInfoTec Consult & Training
Im Seifental 3 | 56651 Niederzissen | Tel. (0 26 36) 970 530 | Fax (0 26 36) 970 531 | Mobil (01 51) 222 555 22